Ich bin dann mal weg…

Written by Verena. Veröffentlicht in 2008

…sagte ich vergangenen Sommer zu meinen Arbeitskollegen. Allerdings machte ich mich dann nicht wie Hape Kerkeling auf zu einer Pilgerreise. Naja, irgendwie doch. Denn der Wanderritt von Freising (30 km entfernt von München) bis nach Waldmünchen (ziemlich direkt an der tschechischen Grenze) ist inzwischen so was Ähnliches. Seit inzwischen 30 Jahren treffen sich routinierte und weniger routinierte Reiter Anfang August, um in 6 Tagen mit ihren Pferden die gut 250 Kilometer lange Strecke zurück zu legen. Die fast 100 Reiter und der Tross treffen sich in dieser Zeit eigentlich nur morgens und abends im Quartier, denn die Teilnehmer sind je nach Lust und Laune in Gruppen von zwei bis 20 Reitern unterwegs. Nur die Mittags- und die Abendstation sind vorgegeben, die Strecke sucht sich jeder selbst. Ich hatte das Glück, mit zwei wirklich routinierten Wanderreitern nach Waldmünchen reiten zu dürfen und durfte dazu noch mit dem besten gefleckten Islandpferd der Welt unterwegs sein (an dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an Susanne und Stefan für diese unvergessliche Woche!!!).

Sternritt zu den Franken-Stationen

Written by Steff. Veröffentlicht in 2007

Seit 1997 ist es fuer mich ein Fixpunkt in der Jahresplanung, wenn die fraenkischen Wanderreitstationen zum Sternritt einladen. So auch dieses Mal zum Abschlussfest vom 1.6. bis 3.6. in Wassertruedingen, organisiert zum ersten Mal nicht von unseren lieben Freunden Petra und Petra Steegmueller, sondern unseren ebenso lieben Wassertruedinger Reiterfreunden um Christian Oberhauser und Timo Peters.

Wurmdorf 2007

Written by Steff. Veröffentlicht in 2007

Wie jedes Jahr an Christi Himmelfahrt ging es auch heuer auf den VFD-Mairitt von Freising-Langenbach Richtung Neufahrn in Niederbayern. Obwohl die Strecke eigentlich zu kurz ist fuer ‘’ernsthafte'’ Wanderreiter, macht es so frueh im Jahr doch immer Sinn, keine zu langen Strecken zu waehlen und auf keinen Fall vermeintliche Wunder vollbringen zu wollen.

VFD-Pruefung in Roethenbach/Allgäu

Written by Steff. Veröffentlicht in 2007

Im aeussersten Westen Bayerns gibt es einen kleinen, aber feinen Reitverein, die Reitergruppe St. Rochus Roethenbach e.V. (http://www.reitergruppe-roethenbach.de/index.htm). Sie haben in Tom Burgey einen sehr ruehrigen Chef, der bei Susanne einen Gelaende- und Gelaenderittfuehrerkurs organisiert und mich als Pruefer bestellt hatte.

9. Spargelritt nach Waidhofen

Written by Steff. Veröffentlicht in 2007

Wie seit vielen Jahren luden auch diesmal Sanne und ich unsere Wanderreit-Freunde zum inzwischen traditionellen Spargelritt nach Waidhofen bei Schrobenhausen ein. Treffpunkt war im Gewerbegebiet bei der Autobahnausfahrt Pfaffenhofen, wo die Gespanne am Wochenende nicht stoeren.